Home Kontakt Datenschutz Sitemap Impressum

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten ernst!

Datenschutzerklärung

Wir, die initperdis GmbH, freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Aus diesem Grund behandeln wir Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Allgemeine Informationen, Protokolldaten

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur die folgenden Protokolldaten:

- Ihr Betriebssystem und den von Ihnen genutzten Browser
- das Datum, die Uhrzeit und die Dauer Ihres Besuches
- die Webseiten, die Sie bei uns besucht haben
- die Webseite, von der Sie uns besuchen
- den anfragenden Provider


Die Erhebung dieser Daten dient dazu, im Problemfall eine technische Analyse der möglichen Ursachen für die Störung vornehmen zu können. Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt.

Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung entsteht.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören z. B. der Name, die Anschrift, die Email-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Informationen über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder Internetseitenaufrufe zählen zu personenbezogenen Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Anfrage zur Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn sie für die Ausführung unserer Dienst-, Service- und Nutzerleistungen benötigt werden. Diese mittels Kontaktformular oder E-Mail zur Verfügung gestellten Informationen behandeln wir vertraulich und speichern sie nur zum Zweck der Bearbeitung ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Für die Erbringung einer kundengerechten Leistung kann es im Einzelfall jedoch erforderlich sein, Ihre Daten an die von uns in die Auftragsabwicklung einbezogenen Dritten, wie beispielsweise Geschäftspartner oder IT-Dienstleister, weiterzugeben. Die Weitergabe wird nur an solche Dritte erfolgen, die sich dem Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen verpflichtet haben. Wir beschränken uns dabei auf diejenigen Informationen, die zur Erbringung der jeweiligen Leistung nötig sind. Der jeweilige Dritte darf die persönlichen Daten ausschließlich zur Erbringung der angeforderten Leistung verwenden.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung zu Marketingzwecken weitergeben, veräußern oder sonst Dritten zur Verfügung stellen.

Auf gerichtliche oder behördliche Anordnung können wir gezwungen sein, Ihre Daten und zugehörige Informationen offenzulegen. Ebenso behalten wir uns vor, Ihre Daten zur Geltendmachung von oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche zu verwenden.

Im Fall einer Übernahme oder der Verschmelzung mit einem anderen Unternehmen kann eine Offenlegung oder Weitergabe ihrer Daten an potenzielle oder tatsächliche Käufer erforderlich sein. Wir werden in einem solchen Fall einen möglichst hohen Schutz der Daten anstreben und die gesetzlichen Bestimmungen beachten.

Verwendung von Cookies

Auf unserem Internetportal verwenden wir sogenannte Cookies, also kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und Daten enthalten, wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die Betrachtung unserer Website ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden Sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Angebotes führen.

Google Analytics

Zum Zwecke der statistischen Auswertung der Zugriffe auf unsere Website benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Sollten Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, ist ein erneutes Anklicken des Links erforderlich.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Newsletter

Für die Versendung des kostenlosen Newsletters benötigen wir Ihre persönlichen Daten. Nach Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Die Bestellung wird erst dann wirksam, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail geklickt haben (Double-Opt-In). Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus dem Verteilersystem gelöscht.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen vorsätzliche oder zufällige Manipulation, Verlust, Zerstörung und Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend aktualisiert.

Ihre Rechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen. Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Harald Armbruster
Datenschutzbeauftragter
E-Mail: admin@arpcon.de
Dekra Assurance Services GmbH


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Datenschutzerklärung vorzunehmen, wenn aktuelle Gegebenheiten, wie z. B. eine Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, dies erfordern. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 
Real Time Web Analytics